Tee- und Kräuterkiste

Flor Essence - der heilige Trank der Indianer - Das ORIGINAL

€28,99 €29,99
Größe
€28,99 €29,99Sie sparen €1,00

Flor Essence gehört weltweit zu den beliebtesten Kräutertees. Durch die einfache Zubereitung der Flor Essence Kräuter-Mischung wird ein Tee hergestellt, der Ihr allgemeines Wohlbefinden unterstützt. Es handelt sich um eine ganze besondere Kräuterteemischung, die auf dem alten Kräuterwissen der Ojibwa Indiander Kanadas beruht. 

Die Trockenkräutermischung zum selber ansetzen reicht für 6-9 Wochen. 

Die Acht-Kräuter-Mischung besteht aus folgenden Heilpflanzen: Klettenwurzel, Sauerampfer, Ulmenrinde, Brunnenkresse, Benediktenkraut, Braunalge, Rotkleeblüten und Rhabarberwurzel. Flor Essence besteht zu 97 % aus Kräutern aus kontrolliert biologischem Anbau und zu 3 % aus Wildsammlung.

Der 8-Kräutertee aus Kanada ist zum Dauerverzehr geeignet. Flor Essence wurde in seinem Heimatland mehrfach als bestes Kräuterprodukt des Jahres ausgezeichnet. Unterstützen auch Sie Ihr Wohlbefinden mit Flor Essence!

Zur Geschichte von Flor Essence:

Die Ojibwa-Indianer Kanadas vertrauten die Rezeptur vor mehr als 80 Jahren der Kanadierin René Caisse an. Dank der Unterstützung der Reporterin Elaine Alexander wurde Flor Essence auch über die Grenzen Kanadas hinaus bekannt.

Seit 1995 importieren wir diese wertvolle Kräutermischung. Hergestellt wird die Teemischung von der renommierten, kanadischen Manufaktur Flora Manufacturing & Distributing Ltd. (FMD). Sie stellt die indianische Kräuterteemischung nach der Original-Zusammensetzung der Ojibwa Indiander in hoher Qualität her. Die Unterschrift von Elaine Alexander auf jeder Packung Flor Essence bürgt für die reine und unverfälschte Original-Kräutermischung.

Zubereitung:

Die Zubereitung der Kräutermischung ist ganz einfach: Man kocht immer nur einen Portionsbeutel, damit man die Tee-Essenz immer wieder frisch genießen kann. Zur Zubereitung von Flor Essence bitte einen mittelgroßen Kochtopf verwenden, in dem man 1 1/4 Liter Trinkwasser zum Kochen bringt. Nun den Inhalt des Portionsbeutels ins kochende Wasser geben. Den Kräutertee ca. 15 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt leicht sieden lassen. Anschließend den Kräutertee 10-12 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen (am besten über Nacht). Dann den Achtkräutertee noch einmal kurz aufkochen. Nach dem Abkühlen kann der Flor Essence Kräutertee in eine Glasflasche abgefüllt werden und sollte im Kühlschrank gelagert werden. Zum Abfüllen des selbst hergestellten Flor-Essence-Tees eignet sich beispielsweise eine sehr gut gereinigte Milchflasche. 

Die Einnahme von Flor Essence:

Flor Essence wird in kleinen Mengen eingenommen und kann als Kur für 8-12 Wochen angewandt werden. Die Anwendung ist aber auch über einen längeren Zeitraum möglich. 

Starten Sie mit einer geringen Dosierung von 2-3 Esslöffeln pro Tag. Die Menge kann dann langsam gesteigert werden. Die Höchstdosis beträgt zwei Mal täglich 60 ml, also 120 ml am Tag. Die Einnahme sollte auf nüchternen Magen erfolgen. Nehmen Sie Flor Essence morgens vor dem Frühstück und Abends vor dem zu Bett gehen verdünnt mit warmen Wasser ein. Der Tee schmeckt und wirkt dann besser. 

Hinweis:

Nicht geeignet ist Flor Essence für Schwangere und Stillende sowie für Personen, die eine Überempfindlichkeit gegen Jod haben.

Zusammenfassung - das spricht für Flor Essence:

  • Für Vitalität, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit
  • Flor Essence ist besonders ergiebig
  • Die Original-Zusammensetzung direkt aus Kanada
  • Weltweit beliebt
  • Flor Essence ist in Kanada mehrfach prämiert als
    "Bestes Kräuterprodukt des Jahres" (www.alive.com)